Layouts

admin
21.11.2017 11:19

Layouts

Befehl: LAYOUT

In BricsCAD können Sie bis zu 255 Layouts für eine einzelne Zeichnung erstellen. Jedes Layout entspricht einem Blatt Papier. Für jedes Layout können Sie den Druckbereich, die Druckskalierung, den Linienbreitenfaktor, Stiftzuweisungen festlegen und zusätzliche Ansichtsfenster, Bemaßungen, Planköpfe und andere layoutspezifische Geometrie einfügen. Die Objekte, die Sie in einem Layout im Papierbereich platzieren, erscheinen nicht im Modellbereich.

Jedes Layout erfordert mindestens ein Layout Ansichtsfenster. Wenn die Systemvariable CREATEVIEWPORTS EIN ist, wird für jedes neue Layout automatisch ein neues Ansichtsfenster hinzugefügt. Wenn diese Variable auf AUS eingestellt ist, sind neue Layouts leer. Um neue Layouts einzufügen, können Sie diese entweder selbst definieren oder Sie können ein Layout aus einer anderen Zeichnung importieren: Vorlage ( Dwt-Datei), Zeichnung (. Dwg-Datei), Zeichnung oder Austausch (. Dxf-Datei).

Ansichtsfenster können alle oder einen Teil der Objekte der Zeichnung der Modelbereiches darstellen.

Die Systemvariable CACHELAYOUT steuert, ob der Inhalt des Layouts zwischengespeichert wird. Der zusätzliche Speicher, der für die Zwischenspeicherung benötigt wird, wurde durch Verbesserungen des Speicherbedarfs für die Anzeige von Objekten eingespart. Das Endergebnis ist, dass der zur Anzeige von Zeichnungen benötigte Speicherbedarf verringert wurde. Dadurch wurde der Wechsel zwischen Layouts bis zu 10-mal schneller.

Die Tastenkombinationen Strg-Bild-nachoben oder Strg-Bild-nachunten erlauben es das nächste oder vorherige Layout öffnen.

Erstellen eines neuen Layouts

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Layout () im Werkzeugkasten Layout oder Einfügen.
  3. Wählen Sie Neues Layout im Menü Einfügung.
  4. Geben Sie layout in die Befehlszeile ein und drücken die Eingabetaste, danach geben Sie N und drücken die Eingabetaste.

In der Befehlszeile wird angezeigt: Geben Sie einen Layout Namen ein <Layout1>:

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Geben Sie einen eindeutigen Namen für das Layout ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    Der Name kann bis zu 255 Zeichen lang sein und kann Buchstaben, Zahlen, das Dollar-Zeichen ($), Bindestriche (-) und Unterstriche (_) oder eine Kombination aus diesen enthalten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder drücken Sie die Eingabetaste, um den vorgegebenen Namen zu akzeptieren (z. B. Layout1):

Die neue Layout Registerkarte wurde hinzugefügt.

  1. Erstellen Sie mindestens ein Ansichtsfenster (siehe Erzeugung von Ansichtsfenstern im Layout.

Wenn die Systemvariable CREATEVIEWPORTS EIN ist, wird für jedes neue Layout automatisch ein Ansichtsfenster hinzugefügt.

Kopieren von Layouts

  1. Rechter Mausklick auf die Registerkarte Layout, die Sie kopieren möchten.
    Ein Kontext Menü wird angezeigt.
  2. Wählen Sie Kopieren im Kontext Menü.
    In der Befehlszeile wird angezeigt:: Geben Sie einen neuen Layout Namen ein:
  3. Geben Sie einen neuen Namen in der Befehlszeile ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    Eine Kopie des ausgewählten Layouts wird eingefügt.

Anordnen der Layout Registerkarten

Ziehen Sie die Registerkarte Layout auf die gewünschte Position

 

oder

  1. Rechter Mausklick auf die Layout Registerkarte, die Sie verschieben möchten.
    Ein Kontext Menü wird angezeigt.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  3. Wählen Sie Nach rechts verschieben.
  4. Wählen Sie Nach links verschieben.
  1. Zum Verschieben der ausgewählten Layout Registerkarte führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Wählen Sie die Anzahl der Registerkarten Positionen.
  3. Wählen Sie Zum letzten Layout verschieben oder Zum ersten Layout verschieben.

Importieren von Layouts

  1. Rechter Mausklick auf die Model Registerkarte oder einem der Layout-Registerkarten.
    Ein Kontext Menü wird angezeigt.
  2. Wählen Sie Aus Vorlage... im Kontext Menü.
    Das Dialogfenster Wähle Vorlage aus Datei wird geöffnet.
  3. Navigieren Sie zu der Zeichnung, aus der Sie die Layouts importieren möchten.
  4. Klicken Sie auf die Öffnen Taste auf dem Wähle Vorlage aus Datei Dialog.
    Der Dialog Layout(s) einfügen wird geöffnet.
  5. Wählen Sie das/die Layout(s), die Sie importieren möchten.
    Drücken und halten Sie die Strg-Taste gedrückt, um mehrere Layouts auszuwählen.
  6. Klicken Sie auf die OK-Taste auf dem Layout(s) einfügen Fenster.
    Die ausgewählten Layouts werden importiert.

Umbenennen von Layouts

  1. Doppelklicken Sie auf die Registerkarte "Layout", die Sie umbenennen möchten.
    Der Dialog Layout umbenennen wird geöffnet.
  2. Geben Sie einen neuen eindeutigen Namen in das Feld Name des Dialogs Layout umbenennen ein.
  3. Klicken Sie auf die OK Taste im Layout umbenennen Dialog.

Löschen eines Layouts

  1. Rechter Mausklick auf die Layout Registerkarte, die Sie verschieben möchten.
    Ein Kontext Menü wird angezeigt.
  2. Wählen Sie Löschen im Kontext Menü.
    Das gewählte Layout wird gelöscht.

Löschen mehrere Layouts

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  2. Wählen Sie Zeichnungs Explorer > Seiten Einrichtungen... im Menü Werkzeuge.

  3. Wählen Sie im Menü Datei Seiten Einrichtung....

Der Dialog Zeichnungs Explorer > Seiten Einrichtungen... wird angezeigt.

  1. Wählen Sie die Layouts, die Sie löschen möchten.
    Eine Reihe von Layouts auswählen: Wählen Sie das erste Layout, und halten Sie die Umschalt-Taste fest - wählen Sie das letzte Layout, das gelöscht werden soll.
    Drücken Sie und halten Sie die STRG-Taste um einzelne Layouts zur Auswahl hinzuzufügen/entfernen.

     

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen () im Werkzeugkasten des Dialogs Zeichnungs Explorer > Seiten Einrichtungen....
    Eine Warnmeldung wird angezeigt:

  3. Drücken Sie die Schaltfläche Ja im Warn-Dialog Layouts löschen.

 

 

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich