Erzeugen einer Zeichnung

admin
21.11.2017 11:19

Erzeugen einer Zeichnung

Befehle: NEU, NEUASS und SNEU

Mit BricsCAD können Sie eine neue Zeichnung auf folgende Arten erstellen:

  • Verwendung einer Standard Vorlage Zeichnung.

  • Komplett neu erstellen.

  • Verwendung einer Vorlage Zeichnung Ihrer Wahl.

  • Verwendung des Assistenten.

  • Durch Doppelklick auf eine *.dwt Datei im Fenster des Windows Explorer.

Verwenden das Willkommen Dialog

Wenn Sie BricsCAD starten und der Wert der Systemvariablen GETSTARTED = EIN ist, wird der Dialog Jetzt starten des Willkommen Dialogs angezeigt:

Aktivieren Sie die OptionDieses Fenster nicht wieder anzeigen, um die Anzeige des Dialogs Willkommen zu unterdrücken.

 

 

Führen Sie auf der Seite Jetzt starten einen der folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie ein Profil in der Liste Aktuelles Profil einstellen und klicken Sie dann auf Neue Zeichnung, um BricsCAD mit einer neuen Zeichnung mit der Standardvorlage des ausgewählten Profils zu starten.
    Standard-Vorlagenzeichnungen in den Profil Voreinstellungen sind:

    Profil

    Vorlage

    Imperial

    Metrisch

    2D

    Default-imperial.dwt

    Default-mm.dwt

    3D

    Default3D-imperial.dwt

    Default3D-metric.dwt

    Mechanical

    Mechanical-imperial.dwt

    Mechanical-metric.dwt

    Blechkonstruktion

    Mechanical-imperial.dwt

    Mechanical-metric.dwt

    BIM

    BIM-imperial.dwt

    BIM-metric.dwt

  • Wählen Sie ein Profil in der Liste Aktuelles Profil einstellen , und klicken Sie dann auf "Start mit Vorlage", um BricsCAD mit einer neuen Zeichnung unter Verwendung einer Vorlage, die sich von der aktuellen Standardvorlage des ausgewählten Profils unterscheidet, zu starten.
    Die ausgewählte Vorlage wird die Standardvorlage des ausgewählten Profils.

So erzeugen Sie eine Zeichnung unter der Verwendung einer Vorlagezeichnung

Erste Methode:

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Wählen Sie Neu Assistent... im Menü Datei.
  3. Geben Sie NEUASS in die Befehlszeile ein, drücken Sie dann die Eingabetaste.
  1. Im Dialogfenster Erzeuge eine neue Zeichnung wählen Sie Starte mit einer Standard Vorlage, klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter.
    Die Zeichnung wird als Kopie der Standard Vorlage erzeugt.

Zweite Methode:

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie auf das Werkzeug SNeu () im Werkzeugkasten Standard.
  • Geben Sie SNEU in die Befehlszeile ein, drücken Sie dann die Eingabetaste.

Die Zeichnung wird als eine Kopie der standarrtmäßig definierten Vorlage durch die System Variable BASEFILE erstellt. Wenn das Standard Vorlage der Zeichnung nicht festgelegt ist, wird der Erzeuge eine neue Zeichnung Assistentent gestartet, wenn die System Variable STARTUP AN ist, andernfalls wird das Dialogfeld Vorlage auswählen angezeigt.

So stellen Sie die Standard Vorlage für Zeichnungen ein

  1. Öffnen Sie den Dialog Einstellungen.
  2. Unter Programm Optionen / Dateien / Vorlagen wählen Sie Vorlagen (BASEFILE)
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen.
  4. Im Dialog Ordner suchen, wählen Sie eine Zeichnungs-Datei (*. dwg) oder Zeichnungs Vorlage (*. dwt), dann klicken Sie auf die Schaltfläche Öffnen.

So erzeugen Sie eine komplett neue Zeichnung

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Wählen Sie Neu Assistent... im Menü Datei.
  3. Geben Sie NEUASS in die Befehlszeile ein, drücken Sie dann die Eingabetaste.
  1. Im Dialogfenster Erzeuge eine neue Zeichnung wählen Sie Starte komplett Neu, klicken Sie dann auf Weiter.

  2. Wählen Sie bei den Standard Einstellungen zwischen Imperial oder Metrisch.

    Klicken Sie auf Fertigstellen, um die Zeichnung zu erzeugen.

 

ANMERKUNG

Die Verwendung der oben beschriebenen Prozedur ist abhängig vom Status der Variablen BASEFILE und PSTYLEPOLICY, ob entweder eine CTB (Farbtabelle) oder eine STB  (Benannte Plot-Stil Tabelle) für die Einstellungen der Plotterkonfiguration für die neu erzeugte Zeichnung verwendet wird.

BASEFILE

PSTYLEPOLICY

CTB oder STB?

nicht definiert

AUs

STB

nicht definiert

Ein

CTB

definiert

EIN oder AUS

wurde in der Vorlagen Zeichnung definiert

 

So stellen Sie die Plot-Stil Methode ein

  1. Öffnen Sie den Dialog Einstellungen.
  2. Unter Programm Optionen / Plotten und Veröffentlichen wählen Sie Plot Stil Methode (PSTYLEPOLICY)
  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  4. Im Dialog Wähle Datei, wählen Sie eine Zeichnungs-Datei (*.dwg) oder eine Zeichnungs-Vorlage-Datei (*.dwt) und klicken dann auf OK.
  5. Wählen Sie Keine Assoziierung zwischen Farbe und Plotstil für benannte Plot Stile.

So erzeugen Sie eine Zeichnung unter Verwendung einer Vorlage Zeichnung

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Wählen Sie Neu Assistent... im Menü Datei.
  3. Geben Sie NEUASS in die Befehlszeile ein, drücken Sie dann die Eingabetaste.
  1. Im Dialogfenster Erzeuge eine neue Zeichnung wählen Sie Starte mit Vorlage, klicken Sie dann auf Weiter.

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  3. Wählen Sie eine Vorlage Zeichnung aus der Liste Vorlage wählen.
    In der Voreinstellung ist dies der Inhalt des Ordners Template im Local root Ordner.
    Wenn Sie einen anderen Vorlagenordner verwenden möchten, ändern Sie die Variable Vorlage Pfad.
  4. Klicken Sie auf Durchsuchen... um eine Vorlagen Zeichnung zu wählen.
    Sie können zwischen den Dateitypen *.dwg und *.dwt wählen.

Die Zeichnung wird als Kopie der gewählten Vorlage erzeugt.

So erzeugen Sie eine Zeichnung unter Verwendung des Befehls Neu

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Wählen Sie Neu... im Menü Datei.
  3. Geben Sie NEU in die Befehlszeile ein, drücken Sie dann die Eingabetaste.

Das Dialogfenster Vorlage wählen öffnet sich und zeigt den Inhalt des Ordners Template an, der durch die Variable Vorlagen Pfad definiert ist.

  1. Wählen Sie die Vorlage Zeichnung, dann klicken Sie auf Öffnen.
    Die Zeichnung wird als Kopie der gewählten Vorlage erzeugt.

So stellen Sie die Variable für den Vorlage Pfad ein

  1. Öffnen Sie den Dialog Einstellungen.
  2. Unter Programm Optionen / Dateien / Vorlagen wählen Sie Vorlagen Pfad (VorlagenPfad)
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen.
  4. Im Dialogfenster Ordner suchen wählen Sie einen Ordner,klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

So erzeugen Sie eine Zeichnung mit dem Assistenten

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Wählen Sie Neu Assistent... im Menü Datei.
  3. Geben Sie NEUASS in die Befehlszeile ein, drücken Sie dann die Eingabetaste.
  1. Im Dialogfenster Erzeuge eine neue Zeichnung wählen Sie Benutze den Assistenten, dann klicken Sie auf Weiter.

  2. Wählen Sie entweder die imperialen oder metrischen Standardeinstellungen und klicken Sie dann auf Weiter.

    Wählen Sie die Maßeinheiten und die Anzeige Präzision, klicken Sie dann auf Weiter.

  3. Wählen Sie die Winkel Maßeinheit und die Anzeige Präzision, klicken Sie dann auf Weiter.

  4. Wählen Sie zwischen den Farbabhängigen Plot-Stilen (CTB) oder den Benannten Plot-Stilen (STB), klicken Sie dann auf Weiter.

  5. Wählen Sie die Vorgabe Farbe und Linientyp.

  6. Definieren Sie die Einstellungen für Raster, Fang, BKS-Symbol und Markierungspunkte.

  7. Klicken Sie auf Fertigstellen, um die Zeichnung zu erzeugen.
  8. (Option) Wählen Sie Speichern unter.. im Menü Datei, um die Zeichnung als Vorlage im Unterordner Templates des Local root Ordners zu speichern.

 

 

 

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich