Zoom (zoom)

admin
21.11.2017 11:19

Zoom (zoom)

BricsCAD (Windows)BricsCAD (Mac)BricsCAD (Linux)

 

Optisch ändert sich die Größe der Zeichnung im aktuellen Ansichtsfenster.

Zugriff auf den Befehl über

Befehlszeile: zoom

Transparent: 'zoom

Alias:  zo

Menü:  Ansicht | Zoom

Werkzeugkasten: Zoom |

 

: Zoom

Aufforderung in der Befehlszeile:

Zoom: GRößer/Kleiner/Alle/Zentrum/Dynamisch/Grenzen/Links/Vorher/Rechts/Skalierung /Fenster<(Zoomfaktor nX/nXP)>: (Geben Sie eine Option ein, oder wählen Sie zwei Punkte für Fenster zoomen, oder geben Sie einen Zoomfaktor ein.)

 

Um die Zeichenfläche zu vergrößern oder zu verkleinern, können Sie jederzeit mit dem Mausrad vorwärts oder rückwärts drehen.

Befehls Optionen

Option

Beschreibung

Skalieren

Definiert den absoluten Zoom Skalierungsfaktor:

  • Kleiner als 1 - die Zeichnung erscheint kleiner.

  • 1 - die Zeichnung behält die gleiche Größe.

  • Größer als 1 - die Zeichnung erscheint größer.

nX

Legt den Zoom-Faktor relativ zum aktuellen Zoom fest.

Zum Beispiel durch 2x wird die aktuelle Ansicht doppelt so groß.

nXP

Definiert den Zoom-Faktor im Papier-Bereich relativ zum Model-Bereich.

Zum Beispiel macht 2xp die Model-Bereich Ansicht doppelt so groß wie den sie umgebenden Papier-Bereich.

GRößer

Zoomt um 50% (0.5) größer.

Kleiner

Zoomt um 50% (2.0) kleiner.

Alle

Zeigt die gesamte Zeichnung an; es wird bis zum Größeren der folgenden Möglichkeiten gezoomt:

  • Zeichnungs Limiten; sehen Sie auch beim Befehl Limiten nach.

  • Grenzen der Zeichnung mit Ausnahme von Objekten auf gefrorenen Layern.

Mittelpunkt

Vergrößert oder verkleinert den Zeichnungsbereich um einen definierten Zentrums-Punkt; Sie werden gefragt:

Mitte der Ansicht - wählen Sie das Zentrum der Ansicht, oder geben Sie x,y Koordinaten ein.

Zoomfaktor (nX/nXP) oder Ansichtshöhe eingeben - geben Sie einen Zoomfaktor oder eine Ansichtshöhe ein.

Der Ansichtshöhe definiert das Zoom; dies ist die Höhe des aktuellen Ansichtsfensters.

Dynamisch

Pant und zoomt mit ein rechteckiges Feld, das Ihre Ansicht darstellt.

Wenn Sie die Option Dynamisch wählen, wird zunächst der Befehl Zoom Grenzen oder Zoom Limits ausgeführt. Die ursprüngliche Größe des Rechtecks entspricht der Größe der vorherigen Ansicht. Ein gestricheltes Rechteck zeigt den Bereich der vorherigen Ansicht an.

Sie können die Größe des Rechtecks dynamisch, danach können Sie das Rechteck an die Position in der Zeichnung schieben, die Sie anzeigen möchten. Ein x in der Mitte des Ansicht-Rechtecks zeigt an, dass der Positionierungs Modus aktiv ist. Ein rechts liegender Pfeil zeigt den Größenänderungs Modus an. Klicken Sie, um zwischen den beiden Modi zu wechseln.

  • Anpassen der Größe des Ansichts Rechtecks: Klicken Sie, um den Größenänderungs Modus zu starten; bewegen Sie die Maus nach rechts, um zu vergrößern, nach links, um zu verkleinern. Klicken Sie erneut, um den Größenänderungs Modus zu stoppen.

  • Einzoomen: Verschieben Sie das Ansichts Rechteck auf den Teil der Zeichnung, die Sie vergrößern, dann drücken Sie die EINGABETASTE.

Grenzen

Zeigt die Zeichnung bis zu den Grenzen der gezeichneten Objekte an; Limiten und gefrorene Objekte werden ignoriert.

Links

Zoomt größer oder kleiner über die linke untere Ecke, die durch einen Punkt definiert wird; Sie werden aufgefordert:

Untere linke Ecke: - wählen Sie einen Punkt, oder geben Sie x,y Koordinaten ein.

Zoomfaktor (nX/nXP) oder Ansichtshöhe eingeben - geben Sie einen Zoomfaktor oder eine Ansichtshöhe ein.

Der Ansichtshöhe definiert das Zoom; dies ist die Höhe des aktuellen Ansichtsfensters.

Vorher

Zeigt die vorherige Ansicht, egal ob diese über Zoom, Pan oder Ausschnt Befehl eingestellt wurde.

Rechts

Zoomt größer oder kleiner über die obere rechte Ecke, die durch einen Punkt definiert wird; Sie werden aufgefordert:

Obere rechte Ecke: - wählen Sie einen Punkt, oder geben Sie x,y Koordinaten ein.

Zoomfaktor (nX/nXP) oder Ansichtshöhe eingeben - geben Sie einen Zoomfaktor oder eine Ansichtshöhe ein.

Der Ansichtshöhe definiert das Zoom; dies ist die Höhe des aktuellen Ansichtsfensters.

Fenster

Zoomt einen rechteckigen Bereich; Sie werden aufgefordert:

Erste Ecke - wählen Sie einen Punkt, oder geben Sie x,y Koordinaten ein.

Gegenüberliegende Ecke - wählen Sie einen weiteren Punkt, oder geben Sie die x,y Koordinaten ein.

Objekt

Allows to zoom in on a single entity or a selection set; prompts you:

Select an entity - select one or more entities.

Objekte im Satz: 1

Select an entity - select more entities or press Enter to zoom in on the selection set.

Ähnliche Befehle

EzZoom - führt das Echtzeit Zoomen in der Zeichnung aus.

Pan und -Pan - verschiebt den Zeichnungsausschnitt im aktuellen Ansichtsfenster.

Ezpan - pant die Zeichnung in Echtzeit.

 

AusSchnt und -AusSchnt - stellt benannte Ansichten in Zeichnungen her.

DdVPoint - ändert den 3D-Ansichtspunkt der Zeichnung über ein Dialogfenster.

APunkt - ändert den 3D-Ansichtspunkt in der Zeichnung über die Befehlszeile.

EzRot - rotiert einen 3D Ansichtspunkt in Echtzeit.

EzRotX - rotiert einen 3D Ansichtspunkt um die X-Achse in Echtzeit.

EZRotY - rotiert einen 3D Ansichtspunkt um die Y-Achse in Echtzeit.

EzRotZ - rotiert einen 3D Ansichtspunkt um die Z-Achse in Echtzeit.

 

 

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich