GaSymmetrisch (gcsymmetric)

admin
21.11.2017 11:19

GaSymmetrisch (gcsymmetric)

BricsCAD (Windows)BricsCAD (Linux)BricsCAD (Mac)

 

Ordnet ausgewählte Objekte symmetrisch um eine ausgewählte Linie an.

Dieser Befehl entspricht der Option Symmetrisch des Befehls GEOMABHÄNG.

Zugriff auf den Befehl über

Befehlszeile: gasymmetrisch

Menü: Parametrisch | 2D Abhängigkeiten | Symmetrisch

Werkzeugkasten: 2D Abhängigkeiten |

 

: gasymmetrisch

Aufforderung in der Befehlszeile:

Erstes Objekt wählen oder [2Punkte]<2Punkte>: Wählen Sie das erste Objekt, oder drücken Sie die EINGABETASTE, und wählen Sie zwei Punkte.

Zweites Objekt wählen: Wählen Sie das zweite Objekt.

Symmetrielinie wählen: Wählen Sie eine Linie.

Befehls Optionen

Option

Beschreibung

Erstes Objekt wählen

Wählen Sie ein gültiges abhängiges Objekt.

Zweites Objekt wählen

Wählen Sie ein gültiges abhängiges Objekt.

Symmetrielinie wählen

Wählen Sie eine Linie.

Das zweite Objekt wird in Bezug auf die gewählte Linie symmetrisch zum ersten Objekt platziert.

Linien: Der Winkel mit der Symmetrielinie wird symmetrisch, nicht die Position der Endpunkte.

Kreise: Der Mittelpunkt und der Radius werden symmetrisch gemacht.

Bögen: Der Mittelpunkt und der Radius werden symmetrisch gemacht, nicht die Endpunkte.

Ellipsen: Der Mittelpunkt, die Haupt-und die Nebenachse werden symmetrisch gemacht.

Elliptische Bögen: Der Mittelpunkt, die Haupt-und die Nebenachse werden symmetrisch gemacht, nicht die Endpunkte.

 

 

2Punkte

 

Ersten Punkt wählen

Wählen Sie einen gültigen abhängigen Punkt.

Zweiten Punkt wählen

Wählen Sie einen gültigen abhängigen Punkt.

Symmetrielinie wählen

Wählen Sie eine Linie.

Der zweite Punkt wird in Bezug auf die gewählte Linie symmetrisch zum ersten Punkt verschoben.

Ähnliche Befehle

GeomAbhäng - wendet geometrische Abhängigkeiten zwischen Objekten und/oder gültigen abhängigen Punkten auf Objekten an.

BemAbhäng - wendet Bemaßungsabhängigkeiten auf Objekte oder Punkte auf Objekten an und konvertiert assoziative Bemaßungen in Bemaßungsabhängigkeiten.

 

GaKoinzident - wendet eine zusammenfallende geometrische Abhängigkeit für zwei Punkte an oder macht einen Punkt zu einem Objekt abhängig.

GaKollinear - ordnet mindestens zwei Liniensegmente entlang derselben Geraden.

GaKonzentrisch - stellt Abhängigkeit von zwei Bögen, Kreisen oder Ellipsen mit demselben Mittelpunkt her.

GaGleich - schränkt die Größe ausgewählter Bögen und Kreise auf den gleichen Radius und die Größe ausgewählter Linien auf die gleiche Länge ein.

GaFix - fixiert Punkte und Kurven an ihren Positionen.

GaHorizontal - ordnet Linien oder Punktpaare parallel zur X-Achse des aktuellen Koordinatensystems an.

GaParallel - ordnet ausgewählte Linien parallel zueinander an.

GaSenkrecht - ordnet zwei Linien senkrecht zueinander an.

GaGlatt - zwingt einen Spline kontinuierlich zu einem anderen Spline, einer Linie, einem Bogen oder einer Polylinie zu sein.

GaTangente - zwingt zwei Objekte, einen Tangentialpunkt zueinander oder zu ihren Erweiterungen beizubehalten.

GaVertikal - ordnet Linen oder Punktpaare parallel zur Y-Achse des aktuellen Koordinatensystems an.

 

AbhängLeiste - steuert die Anzeige der Abhängigkeitsleiste für Objekte.

Löschabhäng - entfernt alle Bemaßungs- und geometrische Abhängigkeiten von einem Objekt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich