Einheit (units)

admin
21.11.2017 11:19

Einheit (units)

BricsCAD (Windows)BricsCAD (Mac)BricsCAD (Linux)

 

Stellt Einheiten für Linear- und Winkel-Einheiten im Dialog Einstellungen ein.

Zugriff auf den Befehl über

Befehlszeile:  einheit

Transparent:  'einheit

Alias:  et

Statuszeile:  x,y,z-Koordinaten

 

: Einheit

Öffnet den Zeichnungs Einheiten Bereich des Dialogs Einstellungen.

Ändern Sie die Einstellungen und klicken Sie dann auf X.

Befehls Optionen

Option

Beschreibung

Einfüge Einheiten

Definiert einen realen Weltwert von 1 Zeichnungseinheit (DU), die für die automatische Skalierung beim Einfügen oder Anhängen von Blöcken, Bildern oder XRefs verwendet wird.

Wenn INSUNITS und PROPUNITS gleichzeitig eingeschaltet sind, werden Längen, Flächen, Volumen und/oder Trägheits Eigenschaften mit einer speziellen Einheit formatiert werden.

Wählen Sie eine Einheit:

Einheiten

Definiert die Standard-Quelldateien, die verwendet werden, wenn Linienarten und vordefinierten Schraffurmuster geladen werden (siehe Befehl Schraff).

Wählen Sie eine Option:

  • Imperial: Verwendet default.lin und default.pat

  • Metrisch: Verwendet iso.lin und iso.pat

BricsCAD sucht die Standarddateien für Schraffuren und Linientypen in den Ordnern, die durch die Systemvariable SRCHPATH definiert werden.

Standardsuchpfad für Support Dateiem: C:\benutzer\<benutzername> \AppData\Roaming\Bricsys\Bricscad\V...\de_DE\Support

 

Koordinaten

Defines whether certain types of property values are automatically formatted when INSUNITS specified (not zero). The units to be used are defined by the corresponding units variable: Length, Area, Volume or Mass.

Der Wert wird als Bitcode mit der Summe der Werte aller ausgewählten Optionen gespeichert:

1 = format length properties

2 = format area properties

4 = format volume properties

16 = format dynamic dimensions

32 = format mass properties

Lineare Einheiten Präzision

Definiert die Anzahl der Dezimalstellen.

Definiert, wie Koordinaten in der Statuszeile angezeigt werden:

Diese Option wirkt sich auch auf die Genauigkeit der Bruchdarstellung in architektonischen und Bruch Einheiten aus:

0 - 0 Bruchpräzision wie 1

1 - 1/2

2 - 1/4

3 - 1/8

4 - 1/16

5 - 1/32

6 - 1/64

7 - 1/128

8 - 1/256

The value of Linear unit precision (LUCPREC) applies also to AREAPREC, VOLUMEPREC and MASSPREC unless these system variables are specified explicitely.

Flächen Präzision

Volumen Präzision

Mass Precision

Specifies the number of decimal places for Areas, Volumes an Masses when the corresponding bit of the PROPUNITS (Property Units) system variable is ON. If set negative, the value of LUPREC (Linear Unit Precision) is used.

Geben Sie eine Zahl zwischen 0 und 8 ein.

Length Units

Defines a list of units used for displaying lengths when the corresponding bit of PROPUNITS is ON.

If empty, all quantities display in the current drawing unit, as defined by INSUNITS.

Wenn mehrere Einheiten ausgewählt sind, wird die Einheit verwendet, die am besten passt.

Click the settings field, then select the desired units in the LENGTHUNITS dialog box:

Flächen Einheiten

Definiert einen realen Wert für 1 Zeichnungs Einheit.

If empty, all quantities display in the current drawing unit, as defined by INSUNITS.

Wenn mehrere Einheiten ausgewählt sind, wird die Einheit verwendet, die am besten passt.

Click the settings field, then select the desired units in the AREAUNITS dialog box:

Volume Units

Defines a list of units used for displaying volumes when the corresponding bit of PROPUNITS is ON.

If empty, all quantities display in the current drawing unit, as defined by INSUNITS.

Wenn mehrere Einheiten ausgewählt sind, wird die Einheit verwendet, die am besten passt.

Click the settings field, then select the desired units in the VOLUMEUNITS dialog box:

Mass Units

Defines a list of units used for displaying masses when the corresponding bit of PROPUNITS is ON.

If empty, all quantities display in the current drawing unit, as defined by INSUNITS.

Wenn mehrere Einheiten ausgewählt sind, wird die Einheit verwendet, die am besten passt.

Click the settings field, then select the desired units in the MASSUNITS dialog box:

Einheiten Modus

Definiert, wie imperiale Einheiten angezeigt werden.

0 = zeigt Bruch, Fuss und- Zoll und Feldmaß Winkel in "Reports" mit Leerzeichen als Trennzeichen formatiert an.

1 = zeigt Bruch, Fuss und Zoll und Feldmaß Winkel ohne Leerzeichen in "Eingabe" Formaten an, und in einigen Fällen mit Strichen, die Leerzeichen ersetzen.

Unterdrückt Null Bemaßungen

Erlaubt es führende oder nachfolgende Nullen in dezimal Bemaßungen zu unterdrücken.

Erlaubt das Unterdrücken von NULL Fuss und NULL Zoll in imperialen Bemaßungen.

 

 

Linearer Einheiten Typ

Definiert die Einheiten für lineare Maßangaben. Wählen Sie eine Einheit:

  • Wissenschaftlich - z. B. 4.225E+01

  • Dezimal - z. B. 42.25

  • Engineering - z. B. 3'-6.25"

  • Architektonisch - z. B. 3'-6 1/4"

  • Bruch - z. B. 42 1/4

Für metrische Einheiten wählen Sie 2 (Dezimal).

 

 

Winkel Einheits Typ

Definiert den Typ der Winkel-Einheiten. Wählen Sie eine Einheit:

  • Dezimalgrad - z. B. 90.0.

  • Grad/Minuten/Sekunden - z. B. 90d0'0.

  • Gradians - z. B. 100.00g. Ein Kreis hat 400 Grad.

  • Bogenmaß - z. B. 1.57r. Es gibt 2 * pi Radianten (ca. 6,282) in einem Kreis.

  • Feldmaß -  z. B. N 00d0'0"E. N und E in Feldmaß Einheiten beziehen sich auf Nord und Ost.

Winkel Einheits Präzision

Definiert die Anzahl der Dezimalstellen. Geben Sie eine Zahl zwischen 0 und 8 ein:

Definiert, wie Koordinaten in der Statuszeile angezeigt werden:

Winkelbasis

Definiert die Richtung für die 0 Grad. Der Standardwert ist die positive x-Achse.

Geben Sie einen Winkel ein. Sie können die Zeichnung auch mit dem Befehl Fang und der Option Drehen drehen.

Winkelrichtung

Schaltet die Richtung, in der die Winkel gemessen werden, um:

  • Nein - der Winkel wird gegen den Uhrzeigersinn abgetragen.(Standard).

  • Ja - der Winkel wird im Uhrzeigersinn abgetragen.

Statuszeile Menü

Rechter Mausklick auf 2.502, -0.8683, 0.0000 (oder andere x, y, z-Koordinaten) in die Statuszeile öffnet das folgende Kontext-Menü:

    

Kontext-Menü

Beschreibung

Wissenschaftliche Lineare Einheiten

Wählt wissenschaftliche Arbeitseinheiten.

Dezimale Lineare Einheiten

Wählt dezimale (metrische) Arbeitseinheiten.

Engineering Lineare Einheiten

Wählt Engineering Arbeitseinheiten.

Architektur Lineare Einheiten

Wählt architektonische Arbeitseinheiten.

Bruch Lineare Einheiten

Wählt Bruch Arbeitseinheiten.

 

Relativ

Zeigt die relativen Koordinaten in der Statuszeile an.

Absolut

Zeigt die absoluten Koordinaten in der Statuszeile an.

Aus

Zeigt die Koordinaten nur an, wenn ein Punkt in der Zeichnung eingegeben wird.

 

 

Eigenschaften

Öffnet den Koordinateneingabe Bereich des Dialogs Einstellungen.

  • Aktualisiere Koordinaten nur, wenn ein Punkt gewählt wird - gleichbedeutend mit Aus.

  • Koordinaten zeigen immer die Zeiger-Position an - gleichbedeutend mit Absolut.

  • Koordinaten in polarer Form für Punkte, Entfernungen und Winkel Auswahl - gleichbedeutend mit Relativ.

Ähnliche Befehle

-Einheit - die Einheiten werden mit Hilfe der Befehlszeile eingestellt.

NeuAss - stellt Einheiten und andere Parameter für neue Zeichnungen über einen Assistenten ein.

Neu - erzeugt eine neue Zeichnung in imperialen oder metrischen Einheiten.

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich