ClipEinfüg (pastclip)

admin
21.11.2017 11:19

ClipEinfüg (pastclip)

BricsCAD (Windows)BricsCAD (Mac)BricsCAD (Linux)

 

Fügt Objekte aus der Zwischenablage in die Zeichnung ein (kurz für "Zwischenablage einfügen").

Zugriff auf den Befehl über

Befehlszeile: clipeinfüg

Kurztaste: Strg+V

Menü:  Bearbeiten | Einfügen

Werkzeugkasten: Standard |

 

: clipeinfüg

Wenn die Zwischenablage enthält:

  • BricsCAD Objekte (einschließlich BricsCAD Text), werden Sie in der Befehlszeile gefragt:

Einfügepunkt wählen: (Wählen Sie einen Punkt, oder geben Sie x, y Koordinaten ein.)

  • Kein-BricsCAD Text, der Text wird sofort in die Befehlszeile eingefügt, und BricsCAD versucht, den Text als Befehl auszuführen.

  • Keine-BricsCAD Objekte (z. B. Rasterbilder), diese werden als OLE Objekte in der oberen linken Ecke des Ansichtsfensters eingefügt.

Befehls Optionen

Option

Beschreibung

Einfügepunkt wählen

Definiert den Einfügepunkt für das Objekt.

Verfahren

Benutzung von Kopieren und Einfügen um Objekte zwischen Zeichnungen zu kopieren

Benutzung von Kopieren mit Basispunkt und Einfügen, um Objekte zwischen Zeichnungen zu kopieren

Benutzung von Ausschneiden und Einfügen, um Objekte zwischen Zeichnungen zu verschieben

Ähnliche Befehle

BerWechs - verschiebt Objekte vom Papier Bereich zum Model Bereich und umgekehrt.

KopieBasisp - kopiert gewählte Objekte mit einem Basispunkt in die Zwischenablage.

CopyClip - kopiert ausgewählte Objekte in die Zwischenablage.

KopieBisher - kopiert den gesamten Text aus dem Eingabe-Protokoll-Fenster in die Zwischenablage.

AusSchneiden - verschiebt die ausgewählten Objekte in die Zwischenablage.

BlockEinfüg - fügt Objekte aus der Zwischenablage als Block an einem Einfügepunkt ein.

OrigEinfüg - Fügt Objekte aus der Zwischenablage in eine andere Zeichnung, unter Berücksichtigung der Koordinaten der Quellzeichnung, ein.

InhaltEinfüg - zeigt den Dialog Inhalte einfügen an, in dem das Format für die einzufügenden Objekte definiert werden kann.

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich