Laden und Entladen von CUI Dateien

admin
21.11.2017 11:19

Laden und Entladen von CUI Dateien

Befehle: MENÜLAD, ABILAD, MENÜENTF und ABIENTF

 

Wenn Sie BricsCAD installieren, werden die Standard CUI Dateien in das Support Verzeichnis Ihres Roamable root Verzeichnisses kopiert. (Z. B. C:\Benutzer\<benutzer_name>\AppData\Roaming\Bricsys\Bricscad\Vxx.x\de_DE\Support).

Beim ersten Start von BricsCAD wird automatisch die Default.cui Datei geladen.

Es gibt zwei Prozeduren, um eine CUI Datei zu laden:

 

ANMERKUNG

Sie können auch eine Intellicad Menü Datei laden, in dem Sie MNU Dateien (*.mnu;*.mns) in der Liste Dateityp im Dialogfenster Wähle CUI Datei in den Prozeduren Lade Haupt CUI Datei, Lade Teil einer CUI Datei und Manage Customization Groups auswählen.

Um eine Haupt CUI Datei zu laden

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Menü laden () im Werkzeugkasten Werkzeuge.
  3. Wählen Sie Menü laden im Menü Werkzeuge.
  4. Geben Sie Menü in der Befehlszeile ein, drücken Sie dann die Eingabetaste.
  5. Öffnen Sie den Dialog Anpassen, klicken Sie dann auf den Knopf Durchsuchen.
  6. Öffnen Sie den Dialog Anpassen, wählen Sie dann im Menü Datei die Option Laden Haupt CUI Datei....

Der Dialog Wähle eine benutzerdefinierbare Datei wird angezeigt.

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  2. Machen Sie einen Doppelklick auf eine CUI Datei.
  3. Wählen Sie eine CUI Datei aus, klicken Sie dann auf den Knopf Öffnen.

Die ausgewählte CUI Datei ist geladen.

  1. Schließen Sie den Dialog Anpassen.

Um eine Teil CUI Datei zu laden

  • Öffnen Sie den Dialog Anpassen, wählen Sie dann im Menü Datei die Option Laden Haupt CUI Datei....
    Das Dialogfenster Wähle Haupt CUI Datei wird angezeigt.
  • Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  • Machen Sie einen Doppelklick auf eine CUI Datei.
  • Wählen Sie eine CUI Datei aus, klicken Sie dann auf den Knopf Öffnen.

Die Teil CUI Datei ist geladen.

  1. (Optional) Wiederholen Sie die Schritte 1 und 2, um eine weiter Teil CUI Datei zu laden.
  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK (), um das Laden der Teil CUI Datei(en) zu bestätigen und den Dialog Anpassen zu schließen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Abbrechen (), um den Dialog Anpassen zu schließen und die Teil CUI Datei(en) zu entladen.

 

ANMERKUNG

Wenn wird in Schritt 2 ein CUIX Datei gewählt wurde, wird diese on-the-fly in eine CUI-Datei konvertiert. Wenn ein CUIX Datei Bitmaps enthält, werden sie in ein .RESZ Ressource-Datei kopiert, die als Alternative zu DLL-Ressourcen (Die ZIP-Datei mit Werkzeug Bitmaps funktioniert auf allen Plattformen) unterstützt werden. Die folgenden Bildformate werden unterstützt: BMP, JPG, PNG, ICO, GIF, TIFF, XBM, XPM.

 

Um eine Haupt CUI Datei zu entladen

  1. Öffnen Sie den Dialog Anpassen.
  2. Wählen Sie unter Menüs, Werkzeugkästen oder Tastatur die Teil CUI Datei aus, die Sie entladen möchten.

  1. Machen Sie einen Rechtsklick und wählen Sie im Kontext Menü Entlade <gewählte Teil CUI>.

Verwalten von benutzerdefinierten Gruppen

  1. Geben Sie Menülad in die Befehlszeile ein und drücken Sie sie Eingabetaste.

  2. Der Dialog Benutzerdefinierte Gruppen wird geöffnet.

  3. (Optional) Um eine Teil CUI Datei zu laden klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen (), um eine Teil CUI Datei auszuwählen, klicken Sie dann auf die Schaltfläche Laden.

  4. (Optional) Um eine Teil CUI Datei zu entladen, wählen Sie eine Teil CUI Datei aus der Liste Geladene benutzerdefinierte Gruppen aus, klicken Sie dann auf die Schaltfläche Entladen.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen, um Abzubrechen.

 

 

 

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich