Auswahl Methoden

admin
21.11.2017 11:19

Auswahl Methoden

Die fünf anderen Auswahlmodi im BricsCAD

 

Bevor Sie mit einem Modifikations Befehl arbeiten können, müssen Sie wissen, wie man einen Auswahlsatz zusammenstellt. Wenn die Variable PICKFIRST auf EIN steht, können Sie die Elementauswahl vor dem Start eines Befehls treffen, ansonsten werden Sie nach dem Start eines Modifikations Befehls aufgefordert, Elemente auszuwählen.

Durch Benutzung der Schnell Auswahl können Sie Filter, wie Objekt Type, Farbe, Linientyp oder irgend eine andere Objekt Eigenschaft benutzen, um einen Auswahl-Satz zusammenzustellen, definieren

Die Systemvariablen SELECTIONPREVIEW und PREVIEWEFFECT erleichtern das Auswahlverfahren.

Erstellen einer Auswahl, bevor Befehlsstart (pre-Pick)

Um einen Auswahlsatz vor dem Start eines Modifikations Befehls zu treffen, führen Sie einen oder mehrere der folgenden Schritte aus.

  • Klicken Sie auf ein Objekt.
    Das Element wir hervorgehoben dargestellt und es werden Griffe angezeigt.

    ANMERKUNG

    Wenn das Quad Cursor Menü aktiv ist müssen Sie beim Auswählen von Objekten die STRG-Taste drücken und halten .
    Klicken Sie erneut um die Auswahl aufzuheben.

  • Fenster-Auswahl:
    • Klicken Sie, um die erste Ecke des Fensters einer Auswahl zu definieren.
      Bewegen Sie die Maus nach links, um mit Kreuzen Fenster auszuwählen:

      Alle Objekte, die das rechteckige Fenster schneiden oder sich komplett im Inneren des Fensters befinden, werden zum Auswahlsatz hinzugefügt.
      Das Auswahl-Fenster wird in gestrichelten Linien mit grünem Hintergrund angezeigt.
    • Klicken Sie, um die erste Ecke des Fensters einer Auswahl zu definieren.
      Bewegen Sie die Maus nach rechts, um mit Fenster innen auszuwählen:

      Alle Objekte, die sich komplett im Inneren des rechteckigen Fensters befinden, werden zum Auswahlsatz hinzugefügt.
      Das Auswahl-Fenster wird in durchgezogenen Linien mit blauem Hintergrund angezeigt.
    • Durch Drücken der Strg-Taste während Fensterauswahl wird es ermöglicht Flächen oder Kanten von 3D-Volumenkörpern und Oberflächen auszuwählen.
      Das Symbol neben dem Cursor zeigt den Auswahlmodus:
      • : Volumenkörper (Standard)
      • : Flächen
      • : Kanten

Abhängig vom Wert der Systemvariablen TIPS zeigt das Hotkey-Assistent Widget den aktuellen Auswahlmodus an:

  • Halten Sie die Umschalt Taste fest, dann benutzen Sie eine der vorher beschriebenen Methoden um Elemente aus dem Auswahlsatz zu entfernen.

ANMERKUNG

Wenn die System Variable PICKADD auf AUS eingestellt ist, können Sie keine Objekte zum Auswahlsatz hinzufügen.

 

Erstellen einer Auswahl, nach dem Befehlsstart (post-Pick)

Befehl: WAHL

Wenn Sie einen Modifikations Befehl starten ohne vorher eine Auswahl getroffen zu haben, werden Sie aufgefordert, Objekte auszuwählen. BricsCAD bietet eine breite Palette von Auswahl Methoden an, um Ihre Auswahl leicht treffen zu können.

Die verschiedenen Auswahl Methoden sind:

  • Zu Satz hinzufügen: Fügt ein oder mehrere Objekte zum Auswahlsatz hinzu.
  • Von Satz entfernen: Entfernt ein oder mehrere Objekte vom Auswahlsatz.
  • Picken: Platzieren Sie die Pickbox über einen Teil eines Objektes und klicken Sie.
  • Alle Objekte wählen: Wählt alle Objekte in der aktuellen Zeichnung aus, auch Elemente die sich auf ausgeblendeten Layern befinden. Elemente auf gefrorenen Layern werden nicht ausgewählt.
  • Vorherige Auswahl: Wählt die Objekte des vorherigen Auswahlsatzes aus.
  • Letztes Objekt in Zeichnung: Wählt das Objekt aus, das der Zeichnung zuletzt hinzugefügt wurde.
  • Fenster: Alle Objekte, die sich innerhalb, überlappend oder komplett außerhalb eines Fensters befinden, werden gewählt. Sie können zwischen Rechteck, Polygon oder einem Kreis wählen.
  • Zaun: Alle Objekte, die über eine Multi-Segment-Linie geschnitten werden, werden ausgewählt.
  • Punkt: Wählt alle geschlossenen Objekte aus, die den Auswahlpunkt umgeben.
  • Nach Eigenschaften wählen: Das Nach Eigenschaften wählen Kontext Menü wird angezeigt, um Objekte nach Farbe, Layer, Linientyp, Name, Objekthöhe, Typ, Wert, Breite oder Referenz auszuwählen.
  • Zurück: Macht die letzte Auswahl Aktion rückgängig.
  • Position: Zeigt das Wähle Position Kontext Menü.

 

Das Wähle Position und Wähle nach Eigenschaften Kontext Menü

Auswählen von übereinander liegenden Objekten

Wenn Objekte dicht beieinander liegen oder übereinander liegen, ist es schwierig oder manchmal unmöglich das benötigte Objekt auszuwählen.

Das Blättern durch die übereinanderliegenden Objekte hebt jedes Objekt nacheinander hervor und hilft Ihnen das gewünschte Objekt auszuwählen.

Vergewissern Sie sich, dass SELECTIONPREVIEW auf EIN festgelegt ist und/oder das Quad Cursor Menü aktiv ist.

  1. Platzieren Sie den Cursor auf die überlappenden Objekte.
    Eines der Objekte wird hervorgehoben dargestellt.
  2. Drücken Sie wiederholt die TAB-Taste.
    Die überlappenden Objekte werden nacheinander einzeln hervorgehoben.
  3. Klicken Sie, wenn das gewünschte Objekt hervorgehoben wird.
  4. Wiederholen Sie die vorherigen Schritte, um weitere Objekte auszuwählen.

ANMERKUNGEN

  • Bewegen Sie die Maus beim Drücken der TAB-Taste nicht, da dies die Hervorhebungs-Reihenfolge neu startet.

  • Halten Sie die Umschalt-Taste, um in umgekehrter Reihenfolge durch die überlappenden Elemente zu wechseln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich